Opas Aktentasche

Letztes Jahr, irgendwann zwischen September und Dezember, habe ich „Opas Aktentasche“ in einem Buchladen entdeckt. „Wie witzig“ dachte ich und habe die Aktentasche für BabyM mitgenommen.

Der Plan war noch ein paar Monate zu warten bis Baby M größer ist. Da aber Baby M über Adleraugen verfügt, hat es sie sofort entdeckt und angesehen.

In jedem „Aktentaschenfach“ gibt es etwas aufzuklappen, zu schieben oder eine Brille, die man dann herausholen und aufsetzen kann. Ach ja- eine Krawatte zum Aufklappen gab es auch einmal.

IMG_3705IMG_3704IMG_3779IMG_3778

Mittlerweile ist die Aktentasche oft und sehr gerne bespielt, alle Brillen bestehen zum Großteil aus Tesa .

IMG_3785

Wie gut dass Baby M noch nicht lesen will. Einige Texte sind etwas seltsam 🙂

IMG_3781

IMG_3777IMG_3703

Baby M findet Opas Aktentasche super –

IMG_3699IMG_3700

auch wenn sie so langsam auseinander fällt.IMG_3782

Ob man eine solche Aktentasche auch nähen kann ? Das müsste doch gehen- oder? Oh je- ein neuer Plan im Kopf 😀

Einen schönen Mittwoch noch – bis bald.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Opas Aktentasche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s